Direkt zum Hauptbereich

Posts

1000 Fragen an mich selbst - Teil 36

1000 Fragen an dich selbst #36

701: Wie zufrieden bist du mit deinem Körper?

Da ich aktuell schwanger bin und das sehr genieße,  bin ich mega zufrieden und dankbar. Insgesamt  arbeite ich aber auch schon eine ganze Weile daran, mich so anzunehmen, wie ich bin. 

702: Wenn du für eine Wand in deiner Wohnung eine Farbe aussuchen solltest: Für welche Farbe würdest du dich entscheiden? Ich würde vermutlich helle Cremefarben und Pastelltöne auswählen. Dadurch wirkt ein Wohnraum weniger steril und dafür wärmer und gemütlicher. 

703: Was hast du gestern Schönes getan? Grundreinigung im Wohnzimmer und im Jungszimmer. Das fühlt sich für mich sehr befreiend und wohltuend an. 

704: Was machst du, wenn dir etwas nicht gelingt? Entweder ich lasse es,  hole mir Hilfe oder mehr zunächst etwas anderes,  um es dann später mit freiem Kopf noch mal zu versuchen. 

705: Was ist das Unheimlichste, das du jemals getan hast? Da fällt mir beim besten Willen nichts ein. Ich halte mich von unheimlichen Dingen lieber fern.…
Letzte Posts

1000 Fragen an mich selbst - Teil 35

1000 Fragen an dich selbst #35


681: Was war deine letzte gute Tat?
Diese Frage fällt mir schwer zu beantworten. Ich tue viel Gutes, allerdings erscheint mir vieles zu selbstverständlich, wenn ich etwas konkretes benennen soll, was mich letztlich zu der Frage führt, ob ich überhaupt etwas Gutes tue. Und das wiederum ist schade. Ich möchte das was ich tue gerne als etwas Gutes ansehen, ohne es bewerten zu müssen,  weil es im Grunde für mich in genau dem Moment an Wert verliert. Und ich möchte eigentlich nicht von anderen darauf hingewiesen werden,  dass ich Gutes tue. Weil ich dieses Gefühl gerne aus mir selbst heraus habe ohne es zu bewerten. Schließlich urteile ich über das was ich falsch mache schon sehr hart. Und das ist insgesamt etwas, an dem ich unbedingt arbeiten sollte und auch möchte. Weil ich liebevoller mit mir sein möchte ohne mich weiterhin regelmäßig zu verurteilen. 

682: Siehst du deine Lieblingsmenschen jede Woche?
 Auf jeden Fall so regelmäßig wie möglich. Bei einüben ist …

1000 Fragen an mich selbst - Teil 34

1000 Fragen an dich selbst #34


661: Magst du es, wenn man sich um dich kümmert?
Na klar. Es sei denn es fühlt sich nach Bevormundung an.

662: Welchen Wunsch wirst du dir nie erfüllen?
Vermutlich ein eigenes Pferd.

663: Was war die interessanteste Einladung, die du jemals bekommen hast?
Keine Ahnung. Ich kann mich beim besten Willen nicht daran erinnern. 

664: Wie würden dich deine Freunde beschreiben?
Engagiert, gut organisiert. Offen und ehrlich.

665: Wer hat dir in deinem Leben am heftigsten wehgetan?
Meine Schwester im letzten Jahr.  Wir haben seit dem keinen Kontakt mehr. 

666: Was war ein Wendepunkt in deinem Leben?
Der Umzug von Großenheidorn (Steinhude) nach Stadthagen 1996.

667: Glaubst du, dass Menschen die Zukunft vorhersagen können?
Jein. Ich glaube aber an intuitive Vorahnungen.
Unser Unterbewusstsein weist uns oftmals auf Dinge hin, die zeitnah geschehen werden. Die Frage ist bloß,  ob wir das auch mitbekommen oder ob wir zu beschäftigt sind....

668: Was kannst du fast mit geschlossenen …

1000 Fragen an mich selbst - Teil 33

1000 Fragen an dich selbst #33

641: Welches Musikinstrument würdest du gern spielen?

Ich wollte immer gerne Querflöte spielen. Aber noch lieber Klavier. Mittlerweile habe ich mich sogar nach Unterricht erkundigt, allerdings lohnt es sich wohl erst zu starten, wenn Projekt Nr. 7 halbwegs ausgereift ist. 
642: Hast du eine umfassende Allgemeinbildung? Eigentlich schon. Das müsste dann aber auch bedeuten,  da manche Rätsel echt doof sind... oder mein Wissen geht einfach in andere Richtungen... Mein ❤-Mann und ich ergänzen uns da eigentlich ziemlich gut. 

643: Für wen hast du eine Schwäche? Für Mr. Darcy aus Stolz&Vorurteil
644:Was ist dein größtes Hemmnis? Meine Höhenangst.
645: Was machst du heute? Zum Frauenarzt fahren. Das 2. Screening steht an und ich bin unglaublich aufgeregt. BabyTV ist wie ein Blick in eine fremde Welt und doch so vertraut.  Besonders seit dem ich regelmäßig die Bewegung spüre und wahrnehme. 

646: Worüber hättest du lieber länger nachdenken sollen? Über die Anschaffung di…

1000 Fragen an mich selbst - Teil 32

1000 Fragen an dich selbst #32

621: Von wem hast du vor kurzem Abschied nehmen müssen?

Von meiner 12 jährigen Nichte, die für 2 Wochen zu Besuch war.  Für unsere 12 Jährige ( sie ist nur einen Monat jünger) und für die 2 kleinsten war das ganz schlimm. Sie hätten sie nur allzu gerne adoptiert.
622: Bist du (oder wärst du) eine Jungenmutter oder eine Mädchenmutter? Schwer zu sagen. Ich wollte immer zuerst ein Mädchen. Das hat auch geklappt. Mittlerweile haben wir 2 Mädchen und vier Jungs. Also fühle ich mich öfter wie eine Jungsmama. Beides hat sowohl positive als auch schwierige Seiten bzw. Zeiten. 
623: Hast du schon mal eine individuelle Ansichtskarte gestaltet? Ja. Das mache ich auch unglaublich gerne. Allerdings bin ich schon länger nicht mehr dazu gekommen. Das letzte waren Weihnachtskarten.
624: Wie würde dich deine Familie beschreiben? Puh, ungeduldig, aufdringlich, zu viele Ideen und Forderungen, ich höre zu wenig zu. Dafür bin ich immer da und kümmere mich im alles. Manchmal zu impul…

1000 Fragen an mich selbst - Teil 31

1000 Fragen an dich selbst #31


601: Worauf achtest du bei jemandem, dem du zum ersten Mal begegnest?
Tatsächlich auf mein Bauchgefühl, das mich noch nie getäuscht hat. Etwas das mir vermutlich bereits in die Wiege gelegt wurde. Zum Unmut meiner Geschwister habe ich schon als Kind Freunde von ihnen vergrault, die "falsch" waren.

602: In welcher Hinsicht könntest du etwas aktiver sein? Im Kontakt zu meinen Mitmenschen. Allerdings bin ich hier zu Hause oft ausgelastet genug und wenn ich viel bei anderen bin, fällt es mir erheblich schwerer meine Bedürfnisse oder die meiner Kinder wahrzunehmen. 

603: Spielst du in deinem Leben die Hauptrolle? Ja, das würde ich meinen. Aber es kommt mir nicht immer so vor. Das hat für mich tatsächlich viel mit Selbstbestimmtheit zu tun. In den eigenen vier Wänden fällt mir das leicht, draußen in der Welt eher nicht so. Daran arbeite ich allerdings. Ich beobachte aber auch sehr gerne und da ist man selten die Hauptrolle. 

604: Welcher Lehrer hat einen po…

1000 Fragen an mich selbst - Teil 30

1000 Fragen an dich selbst #30


581: Wie kannst du es dir selbst leichter machen?

Indem ich achtsamer und mehr im HIER und JETZT bleibe, ohne mir unnötige Zukunftssorgen zu machen. 

582. Worum weinst du insgeheim?
Es gibt nichts was ich derart bereue oder betrauere, dass ich insgeheim darum weine. Ich gehe sehr offen mit meinen Gefühlen um. Manchmal ziehe ich mich zwar zum Weinen zurück, aber ich verstecke es nicht. 

583: Hast du jemals einen Liebesbrief geschrieben?
So unendlich viele, dass ich sie nicht gezählt habe...

584: Hast du jemals einen Liebesbrief bekommen?
Ja, sogar mehrfach.

585: Spendest du regelmäßig für einen guten Zweck?
Ja, wann immer unser Budget es zulasst.

586: In wie vielen Weltstädten bist du gewesen?
In Berlin, Brüssel und Wien.

587: Welchen Modetrend von früher findest du heute lächerlich?
Schlaghosen.

588: Ist deine Grundeinstellung positiv?
Ja, auf jeden Fall! 

589: Wie reich wärst du gerne?
Ich bin eigentlich ganz zufrieden so wie es ist. Geld macht nicht wirklich glücklich u…